Stoiber schwört Hoeneß die Treue

Als ehemaliger Ministerpräsident sollte Edmund Stoiber eigentlich einen ganz eigenen Blick auf die „Causa Hoeneß“ haben. Im „Volkswagen Doppelpass“ stärkt er in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern seinem Vorsitzenden den Rücken. Auch Eintracht-Boss Bruchhagen will nicht auf Hoeneß verzichten.

24.11.2013 - Als ehemaliger Ministerpräsident sollte Edmund Stoiber eigentlich einen ganz eigenen Blick auf die „Causa Hoeneß“ haben. Im „Volkswagen Doppelpass“ stärkt er in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern seinem Vorsitzenden den Rücken. Auch Eintracht-Boss Bruchhagen will nicht auf Hoeneß verzichten.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/stoiber-schwoert-hoeness-die-treue__0_5dxvluos