Sturm: "Die Jungs haben gekämpft"

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist zufrieden mit der Leistung seines Teams bei der 2:3-Niederlage gegen die Schweiz. Das Team hat bei Sturms erstem Spiel als Nationaltrainer gekämpft und der Coach hofft beim morgigen Spiel gegen die Slowakei den ersten Sieg beim Deutschland-Cup einzufahren.

06.11.2015 - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist zufrieden mit der Leistung seines Teams bei der 2:3-Niederlage gegen die Schweiz. Das Team hat bei Sturms erstem Spiel als Nationaltrainer gekämpft und der Coach hofft beim morgigen Spiel gegen die Slowakei den ersten Sieg beim Deutschland-Cup einzufahren.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/sturm-die-jungs-haben-gekaempft__0_qohl3vgm