Superbike: Biaggi baut WM-Führung aus

Durch einen Sieg im ersten Rennen und einen vierten Platz im zweiten Rennen auf dem Motorland Aragón baut der Römer Max Biaggi seine Führung in der Weltmeisterschaft weiter aus. Biaggi führt nun mit 48 Punkten vor Marco Melandri.

04.07.2012 - Durch einen Sieg im ersten Rennen und einen vierten Platz im zweiten Rennen auf dem Motorland Aragón baut der Römer Max Biaggi seine Führung in der Weltmeisterschaft weiter aus. Biaggi führt nun mit 48 Punkten vor Marco Melandri.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/superbike-biaggi-baut-wm-fuehrung-aus__0_tz3fqty5