Thon: Ramos hat Messi noch geschont

Im Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona sorgte Sergio Ramos mit einer üblen Grätsche für den negativen Höhepunkt. SPORT1-Experte Olaf Thon glaubt, dass der Spanier noch rustikaler durchgezogen hätte, wenn sein Gegenspieler nicht Messi gewesen wäre.

24.04.2017 - Im Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona sorgte Sergio Ramos mit einer üblen Grätsche für den negativen Höhepunkt. SPORT1-Experte Olaf Thon glaubt, dass der Spanier noch rustikaler durchgezogen hätte, wenn sein Gegenspieler nicht Messi gewesen wäre.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/thon-ramos-hat-messi-noch-geschont__0_651vi0m0