TOUR DE SUISSE: CANCELLARA GEWINNT PROLOG - KLÖDEN FÜNFTER

Zeitfahrweltmeister Fabian Cancellara hat erneut den Prolog zur 75. Tour de Suisse gewonnen. Im Einzelzeitfahren über 7,3 Kilometer durch Lugano siegte der Spezialist aus dem Team Leopard-Trek in 9:41 Minuten. Es war bereits sein fünfter Prolog-Erfolg in seiner Heimat in den vergangenen acht Jahren. Der US-Amerikaner Tejay van Garderen (HTC) fuhr mit neun Sekunden Rückstand die zweitschnellste Zeit. Dritter wurde der Slowake Peter Sagan (Liquigas). Gleich zwei deutsche Profis fuhren beim Auftakt zur letzten großen Rundfahrt vor der Tour de France unter die besten Zehn. Andreas Klöden (Cottbus/RadioShack) landete auf Platz fünf, der Münsteraner Linus Gerdemann (Leopard-Trek) wurde Zehnter.

11.06.2011 - Zeitfahrweltmeister Fabian Cancellara hat erneut den Prolog zur 75. Tour de Suisse gewonnen. Im Einzelzeitfahren über 7,3 Kilometer durch Lugano siegte der Spezialist aus dem Team Leopard-Trek in 9:41 Minuten. Es war bereits sein fünfter Prolog-Erfolg in seiner Heimat in den vergangenen acht Jahren. Der US-Amerikaner Tejay ...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/tour-de-suisse-cancellara-gewinnt-prolog-kloeden-fuenfter__0_2eg9nafh