TRAUMHALBFINALE DOWN UNDER

Australien hat im Viertelfinale der Rugby-WM für eine Überraschung gesorgt und Titelverteidiger Südafrika mit 11:9 aus dem Turnier geworfen. Im Halbfinale treffen die Australier auf WM-Gastgeber Neuseeland. Die "All Blacks" setzten sich mit 33:10 gegen Argentinien durch.

09.10.2011 - Australien hat im Viertelfinale der Rugby-WM für eine Überraschung gesorgt und Titelverteidiger Südafrika mit 11:9 aus dem Turnier geworfen. Im Halbfinale treffen die Australier auf WM-Gastgeber Neuseeland. Die "All Blacks" setzten sich mit 33:10 gegen Argentinien durch.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/traumhalbfinale-down-under__0_54nv0tq3