Trotz Unruhen: Breitenreiter weiter von Heldt überzeugt

"Wie in jeder guten Ehe." Schalkes Trainer Andre Breitenreiter will von Rissen im Verhältnis mit Manager Horst Heldt nichts wissen. Die Entscheidung über Heldts Schicksal liegt aber nicht bei ihm.

21.10.2015 - "Wie in jeder guten Ehe." Schalkes Trainer Andre Breitenreiter will von Rissen im Verhältnis mit Manager Horst Heldt nichts wissen. Die Entscheidung über Heldts Schicksal liegt aber nicht bei ihm.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/trotz-unruhen-breitenreiter-weiter-von-heldt-ueberzeugt__0_dr6exw9w