Umstrittene rote Karte bringt Flensburg zum Sieg

Im Spiel Flensburg-Handewitt gegen die Füchse Berlin entscheiden die Schiedsrichter zwei Minuten vor Ende der Partie auf rot. Eine Entscheidung über die es sich streiten lässt.

18.12.2016 - Im Spiel Flensburg-Handewitt gegen die Füchse Berlin entscheiden die Schiedsrichter zwei Minuten vor Ende der Partie auf rot. Eine Entscheidung über die es sich streiten lässt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/umstrittene-rote-karte-bringt-flensburg-zum-sieg__0_6nis2cqi