Unfaires PSG: So lief der Tor-Skandal

Paris St. Germain tut offenbar alles für den Titel. Der SC Bastia bricht extra einen Angriff ab, weil ein PSG-Spieler am Boden liegt - doch der Titelverteidiger spielt einfach weiter und schießt sogar ein Tor. Eine Aktion, die für hitzige Diskussionen sorgt.

07.05.2017 - Paris St. Germain tut offenbar alles für den Titel. Der SC Bastia bricht extra einen Angriff ab, weil ein PSG-Spieler am Boden liegt - doch der Titelverteidiger spielt einfach weiter und schießt sogar ein Tor. Eine Aktion, die für hitzige Diskussionen sorgt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/unfaires-psg-so-lief-der-tor-skandal__0_a6iap3tv