VON DER TUNDRA IN DIE WÜSTE

Einmal quer durch das größte Land der Erde hieß es bei der Silk Way Rallye. Ausgangspunkt war dabei ST Petersburg. VW ging dabei mit 4 Fahrerpaarungen an den Start und erreichte das Ziel konkurrenzlos.

07.10.2010 - Einmal quer durch das größte Land der Erde hieß es bei der Silk Way Rallye. Ausgangspunkt war dabei ST Petersburg. VW ging dabei mit 4 Fahrerpaarungen an den Start und erreichte das Ziel konkurrenzlos.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/von-der-tundra-in-die-wueste__0_7ndn23lt