Weinzierl veralbert RB und Werner

Schalkes Trainer kann sich vor dem Spiel in der UEFA Europa League gegen Red Bull Salzburg einen Seitenhieb in Richtung von Leipzigs Timo Werner und dessen Schwalbe nicht verkneifen. Dabei integriert er einen Werbespruch des Hauptsponsors beider Klubs.

07.12.2016 - Schalkes Trainer kann sich vor dem Spiel in der UEFA Europa League gegen Red Bull Salzburg einen Seitenhieb in Richtung von Leipzigs Timo Werner und dessen Schwalbe nicht verkneifen. Dabei integriert er einen Werbespruch des Hauptsponsors beider Klubs.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/weinzierl-veralbert-rb-und-werner__0_hvfsokxm