Wenger begeistert von Welbeck

Nach seinen drei Toren im Champions-League-Spiel gegen Galatasaray Istanbul ist Arsenal-Stürmer Danny Welbeck für Trainer Arsène Wenger endlich angekommen. Gala-Coach Prandelli beklagt hingegen die Naivität seiner Mannschaft.

02.10.2014 - Nach seinen drei Toren im Champions-League-Spiel gegen Galatasaray Istanbul ist Arsenal-Stürmer Danny Welbeck für Trainer Arsène Wenger endlich angekommen. Gala-Coach Prandelli beklagt hingegen die Naivität seiner Mannschaft.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/wenger-begeistert-von-welbeck__0_4xgbncya