Werders Wolf: Leiden einer Schießbudenfigur

Elf Gegentore in zwei Spielen - Werder Bremens neue Nummer 1, Raphael Wolf, wird derzeit von seinen Vorderleuten richtig im Stich gelassen. So auch am Samstag beim 0:7-Debakel gegen die Bayern.

08.12.2013 - Elf Gegentore in zwei Spielen - Werder Bremens neue Nummer 1, Raphael Wolf, wird derzeit von seinen Vorderleuten richtig im Stich gelassen. So auch am Samstag beim 0:7-Debakel gegen die Bayern.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/werders-wolf-leiden-einer-schiessbudenfigur__0_vxg7oglv