WETTSKANDAL: ZWANZIGER BEGRÜSST VERDECKTE ERMITTLUNG

DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger begrüßt die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, obwohl der DFB nicht informiert war.

21.11.2009 - DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger begrüßt die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, obwohl der DFB nicht informiert war.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/wettskandal-zwanziger-begruesst-verdeckte-ermittlung__0_72qz5aup