WM 2022 bleibt in Katar

Auch ein zweites Gutachten spricht die WM-Gastgeber Russland und Katar von Korruptionsvorwürfen frei. Eine Neuvergabe ist vorerst vom Tisch.

19.12.2014 - Auch ein zweites Gutachten spricht die WM-Gastgeber Russland und Katar von Korruptionsvorwürfen frei. Eine Neuvergabe ist vorerst vom Tisch.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/wm-2022-bleibt-in-katar__0_rr46fuch