WM-Skandal: Grindel bestreitet Fehler

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat bestritten, einen Fehler im Umgang mit dem Skandal um die WM-Vergabe 2006 gemacht zu haben. Das und noch mehr - in den Sport1 Web News.

15.04.2016 - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat bestritten, einen Fehler im Umgang mit dem Skandal um die WM-Vergabe 2006 gemacht zu haben. Das und noch mehr - in den Sport1 Web News.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/wm-skandal-grindel-bestreitet-fehler__0_zi0qgp4p