WM verkauft? DFB kontert Blatter-Vorwürfe

Der DFB hat sich ausführlich zu den Vorwürfen von FIFA-Präsident Joseph Blatter geäußert. Dieser hatte angedeutet, dass die Vergabe der WM 2006 nicht korrekt verlaufen sei. Rauball fordert weiter den Blatter-Rücktritt.

17.07.2012 - Der DFB hat sich ausführlich zu den Vorwürfen von FIFA-Präsident Joseph Blatter geäußert. Dieser hatte angedeutet, dass die Vergabe der WM 2006 nicht korrekt verlaufen sei. Rauball fordert weiter den Blatter-Rücktritt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/wm-verkauft-dfb-kontert-blatter-vorwuerfe__0_94aqoezm