Wut und Frust bei der Türkei

Die Türkei fühlt sich nach dem bitteren Vorrunden-Aus bei der Euro betrogen. Der frühere türkische Nationalcoach Ersun Yanal prangerte die Italiener an, die als bereits feststehender Gruppensieger im letzten Spiel gegen Irland mit einer B-Elf verloren hatten. Das und noch vieles mehr in den Sport1 Webnews.

24.06.2016 - Die Türkei fühlt sich nach dem bitteren Vorrunden-Aus bei der Euro betrogen. Der frühere türkische Nationalcoach Ersun Yanal prangerte die Italiener an, die als bereits feststehender Gruppensieger im letzten Spiel gegen Irland mit einer B-Elf verloren hatten. Das und noch vieles mehr in den Sport1 Webnews.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/wut-und-frust-bei-der-tuerkei__0_nw9k7jbi