Zidane lacht Zoff mit Ronaldo weg

Am Wochenende beging Zinedine Zidane Majestätsbeleidigung, als er Cristiano Ronaldo vorzeitig auswechselte, was den Portugiesen erzürnte. Vor der Partie gegen Dortmund lächelt der Coach den Zoff einfach weg.

26.09.2016 - Am Wochenende beging Zinedine Zidane Majestätsbeleidigung, als er Cristiano Ronaldo vorzeitig auswechselte, was den Portugiesen erzürnte. Vor der Partie gegen Dortmund lächelt der Coach den Zoff einfach weg.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/zidane-lacht-zoff-mit-ronaldo-weg__0_is7yn0x5